Startseite
Home
Kloster
Sagenrundweg
Schützen
Marketenderinnen
Nachtwächter
Feuerwehr
Förderverein
Historische Märkte
Archiv
Bildergalerien
Impressum
Links

Vorstellung des Fördervereins

von Otto Klüppel

Die Internetseite des Fördervereins finden sie hier: http://www.fv-obermarsberg.de/

Der Förderverein Historisches Obermarsberg e.V. wurde aus Sorge um den Erhalt und die
Instandsetzung der vielfältigen Bau- und Bodendenkmäler in der geschichtsträchtigen ehemaligen
Stadt Obermarsberg gegründet. Am 21. März 2000 schlossen sich auf Initiative von Stadtrat
Friedhelm Bracht geschichts- und traditionsbewusste Bürger und Bürgerinnen zu einem
Förderverein zusammen.

Ziel lt. Satzung ist es, bauliche Zeugen der bewegten Vergangenheit unserer Heimat zu pflegen,
instandzusetzen sowie Initiativen bei Behörden und Institutionen mit diesem Ziel zu starten. Auch
die Bürger sollen durch Aktionen des Fördervereins aufgerüttelt werden. Obermarsberg hat durch
seine Vergangenheit viele steinerne Zeugen aufzuweisen, seien es die Stiftskirche mit Stiftsbezirk
und Klosteranlage, die Nikolaikirche, das alte Rathaus mit Schandpfahl als Zeichen alter
städtischer Gerichtsbarkeit, Buttenturm, Warttürme, Bildstöcke . Ganz besonders liegt dem
Verein die Restaurierung von Wasserturm mit Wasserkunst und Teilen der alten Stadtmauer
am Herzen.

Begonnen hat der Verein mit seinem ehrgeizigen Projekt der Instandsetzung und
Wiedererrichtung eines Teiles der alten Stadtmauer
oberhalb des jüdischen Friedhofs.
      

Stadtmauer 2003                                                          Stadtmauer 2006

  20151001_140142 Stadtmauer 2015

 

 

Ein weiteres Projekt war der Wiederaufbau des Wasserturmes.

Dieses Ziel konnte nach jahrelanger Planung im April 2011 mit der Einweihung des teilweise wieder aufgebauten Turms errreicht werden. Eine Tafel erinnert daran, dass die KF Hein Stichting aus Utrecht die Hälfte der Kosten von 40 000 Euro beigetragen hat.


 

Pic_001_122922_532b13dac
Pic_019_122958_532b13dec